Springe zum Inhalt →

T e c h n i k e r & F e i n s c h m e c k e r Beiträge

F1 Finale : GP von Brasilien beendet F1 Saison 2012

Ein gutes Buch sollte man dreimal lesen. Mindestens. Einmal um die Spannung raus zu nehmen, nochmals um es zu verstehen, und ein drittes mal, um es zu geniessen ! Habe den gestrigen GP von Brasilien (gestern live um 17.00 Uhr) jetzt insgesamt dreimal !!! angesehen, und beim dritten mal recht genossen. So langsam kommt man wieder runter von einer rechten Dramatik.

 

Heute abend kann man dann nochmals eine der vielen vielen Analysen geniessen. 21.05 Uhr bei Servus TV (Talk im Hangar), u.a. mit Dr. Helmut Marko und H.H. Frentzen. Bestimmt auch ganz interessant, aber nicht so sehr, wie das F1 Finale.

Schreibe einen Kommentar

Eitorfer Männerkochabend im November 2012

Anfang November wurde mal wieder was richtig Feines beim Herrenkochen ausprobiert. Die Suppe und den Nachtisch sollte jeder mal versuchen, es lohnt sich ! Und nicht nur das, es wurden noch einige weitere Delikatessen gekocht und serviert !

 

Gruß vom Küchenchef: In Blätterteig gereichte geräucherte Blutwurst, mit Rukkola, Gran Perdano und Senf

Vorspeise: Möhrensuppe mit Pute

Zwischengang: drie van de Oesters

Hauptgericht: Entenbrust mit Espressosauce

Dessert: Apfeldessert mit Vanillepudding

 

Löffelführer war Ulli. Ausprobieren lohnt sich wirklich : Rezepte sind hier zum anschauen !

Schreibe einen Kommentar

Sendung mal wieder verpasst ?

Letzten Montag konnte man wieder eine prima Talkrunde verpassen . . . mir ist´s auch passiert.

Gerade nach dem hoch interessanten F1 in Abu Dhabi von Sonntag wurde es im SERVUS TV nochmals ausführlich beleuchtet, mit H.J. Stuck und Mark Webber.

Außerdem wurde noch Zweiradsport beleuchtet, u.a. mit Sandro Cortese. Zur Zeit noch zu schauen in der Mediathek.

Schreibe einen Kommentar

Eitorfer Männerkochabend im Oktober 2012

Im kalten deutschen Herbst ist unser Kochabend ein wenig südeuropäisch angehaucht. Portugiesisch. Aber nicht ohne. Rezepte kann man sich     . . . hier . . .    anschauen, und zwar gibt’s folgendes:

  • Gefüllte Avocados
  • Trio von der Schmorgurke
  • Aaleintopf
  • Käsekuchen . . .

Löffelführer ist diesmal Martin . . .

Schreibe einen Kommentar

Vorsicht beim Urheberrecht

Ein kleiner Zwischenstand meines Versuches, alle Seiten recht aktuell zu halten. Um diverse Mannschaftsfotos hier hinzustellen, sollte man sich vorher beim Urheber die Erlaubnis dafür holen. Bei Verstößen kann es sonst sehr teuer werden. Heute, nach ca. 2,5 Wochen hat sich die Presseabteilung des FCB als zweites gemeldet. Erlaubnis erteilt, mit der Hinweis auf eine Verlinkung. Als erstes hat der 1. FC Köln geantwortet, Absage, da die Rechte woanders liegen, und auf eine Zustimmung von Bor. Mönchengladbach warte ich weiterhin. Keep racing.

 

Schreibe einen Kommentar

Also doch Vettel . . .

Irren ist menschlich. Aber nachdem S. Vettel dreimal hintereinander gesiegt hat, WM Führung übernommen, hat’s Alonso doch sehr schwer . . . RBR ist ein wenig dominant zur Zeit, Ferrari hat mächtig aufgeholt, aber um Vettel zu besiegen, braucht’s wohl nochmal dessen Ausfall. Oder sogar zwei. Und das ist eher unwahrscheinlich.

Schreibe einen Kommentar

Also doch Alonso . . .

wird F1 Weltmeister ! Zur Zeit hat’s nen großen Vorteil für Red Bull. Und Sebastian Vettel. Allerdings zweimal von Alonso’s Pech begünstigt . . .  wenn Fernando die letzten ausstehenden Rennen so punktet, wie in der gesamten zurückliegenden Saison, ohne ein weiteres Pech, und Red Bull nur einmal die Defekthexe erwischt, wie schon öfters zuvor, ist Alonso durch.

Es bleibt unglaublich spannend. Und wenn sich seit Japan der Wind etwas Richtung Red Bull gedreht hat, der Alonso gibt niemals auf. Mal schauen, wie er weiter Pünktchen sammelt . . .

Schreibe einen Kommentar