Springe zum Inhalt →

Eitorfer Männerkochabend im November 2012

Anfang November wurde mal wieder was richtig Feines beim Herrenkochen ausprobiert. Die Suppe und den Nachtisch sollte jeder mal versuchen, es lohnt sich ! Und nicht nur das, es wurden noch einige weitere Delikatessen gekocht und serviert !

 

Gruß vom Küchenchef: In Blätterteig gereichte geräucherte Blutwurst, mit Rukkola, Gran Perdano und Senf

Vorspeise: Möhrensuppe mit Pute

Zwischengang: drie van de Oesters

Hauptgericht: Entenbrust mit Espressosauce

Dessert: Apfeldessert mit Vanillepudding

 

Löffelführer war Ulli. Ausprobieren lohnt sich wirklich : Rezepte sind hier zum anschauen !

Veröffentlicht in Allgemein zum Essen

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.